- Apollo 11, das besondere Erlebnis! -

Einzigartig im Universum

Seit jeher fasziniert uns der Himmel mit seinen unerreichbaren Gestirnen. Wie sieht es dort wohl aus? Wie weit weg ist der nächste Stern? Gibt es Leben im All? Werden wir jemals unsere Erde verlassen um fremde Welten zu erkunden?

In den 50er Jahren begann zwischen den beiden Supermächten USA und Sowjetunion der Weltlauf ins All. Nachdem die Sowjets den ersten erdumkreisenden Kleinsatelliten Sputnik1 in der Umlaufbahn hatten, war Amerika geschockt. Als nächstes brachte die Sowjetunion das erste Lebewesen ins All – die Hündin Laika – und schließlich 1961 den ersten Menschen, Juri Alexejewitsch Gagarin.

Dem hatte Amerika nicht viel entgegenzusetzen. Und so wurde durch Präsident John. F. Kennedy verkündet, sein Land werde bis Ende des Jahrzehntes den ersten Menschen auf den Mond bringen. Dieses Vorhaben gelang schließlich, nach einigen Rückschlägen und vielen Testflügen, 1969 durch die Mission Apollo11.

Nach verschiedenen Gesprächen mit Freunden und Fachleuten auf diesem Gebiet haben wir uns entschlossen, diese legendäre Mondlandefähre bei uns im „ersten Sternendorf Europas“ in Originalgröße nachzubauen und unseren Gästen als einmaliges Erlebnis anzubieten.

The eagle has landed!
In einem sieben Meter hohen Raum, welcher in einem Anbau realisiert wird, steht auf einer nachempfundenen Mondoberfläche die „Eagle“, Landefähre der Mission Apollo11. Sie schlafen mit bis zu 4 Personen auf 2 Etagen direkt in der Landefähre, ein sehr geräumiges Badezimmer rundet das Angebot ab. Viele kleine und große Überraschungen lassen eine Übernachtung in diesem weltexklusiven Themenzimmer zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

Eröffnung: 2019
Sie können dieses überirdische Erlebnis auch für einzelne Nächte ihres Aufenthalts buchen.

Mehr erfahren: www.apollo-experience.it

Ausstattung

Themenzimmer für bis zu 4 Personen
geräumiges Badezimmer

ab
250,00
Euro